Blaulicht

Hubschrauber über Remshalden-Rohrbronn: Vermisster tot aufgefunden

Polizeihubschrauber
Symbolbild. © Gabriel Habermann

In der Nacht auf Samstag (17.04.) hat ein Polizeihubschrauber gut 45 Minuten lang aus der Luft das Waldgebiet zwischen Remshalden-Rohrbronn und Berglen-Hößlinswart abgesucht, auch Polizeiautos waren unterwegs. Auch bei Remshalden-Hebsack über den Weinbergen hörten Anwohner das Knattern.

Gesucht wurde ein 20-jähriger Mann, der vermisst wurde. Wie die Polizei auf Anfrage nun mitteilt, wurde der Mann tot aufgefunden. Es wird von einem Suizid ausgegangen.

Sie haben suizidale Gedanken? Sprechen Sie darüber. Hier finden Sie Hilfe:

Per Telefon: Anonyme und kostenlose Telefonseelsorge unter 0 800 / 111 0 111 und 0 800 / 111 0 222 (taucht nicht in der Telefonrechnung/im Einzelverbindungsnachweis auf)

Per Mail oder Chat: Auf der Website der Telefonseelsorge (Anmeldung erforderlich)

Im persönlichem Gespräch: Übersicht von Beratungsstellen für Menschen mit Suizidgedanken auf der Website der Deutschen Gesellschaft für Suizidprävention.