Blaulicht

Hubschrauber über Welzheim: Vermisste 60-Jährige wohlbehalten zurück

Polizei
Symbolfoto. © ZVW/Gabriel Habermann

Eine 60-jährige Frau aus Welzheim, die als vermisst galt, ist am Dienstag (26.07.) wohlbehalten wieder aufgetaucht.

Die Frau hatte ihre Wohnung gegen 9 Uhr verlassen und galt seither als vermisst. Weil die Polizei davon ausgehen musste, dass die Frau sich in einer hilflosen Lage befand, wurde eine Öffentlichkeitsfahndung ausgerufen. Bei der Suche setzte die Polizei auch einen Hubschrauber ein.

Gegen 17.45 Uhr kehrte die Vermisste zu ihrer Wohnung zurück. Die Polizei hat ihre Suche eingestellt.

Eine 60-jährige Frau aus Welzheim, die als vermisst galt, ist am Dienstag (26.07.) wohlbehalten wieder aufgetaucht.

{element}

Die Frau hatte ihre Wohnung gegen 9 Uhr verlassen und galt seither als vermisst. Weil die Polizei davon ausgehen musste, dass die Frau sich in einer hilflosen Lage befand, wurde eine Öffentlichkeitsfahndung ausgerufen. Bei der Suche setzte die Polizei auch einen Hubschrauber ein.

Gegen 17.45 Uhr kehrte die Vermisste zu ihrer Wohnung zurück. Die Polizei

Alle Abos jederzeit kündbar:
ZVW+ MONATLICH
Erster Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
ZVW+ JÄHRLICH
Statt 71,88 € (Zwei Monate gratis)
ZVW+ JÄHRLICH mit ePaper
mit täglichem Zugriff zum ePaper