Blaulicht

Hubschrauber-Fahndung nach Einbrecher

einbrecher_0
Symbolbild. © Sarah Utz

Oppenweiler-Zell.
Ein Eindringling wurde am Donnerstagabend kurz nach 22 Uhr von Hausbewohnern überrascht. Diese hörten Verdächtiges in der Garage im Wengertsweg, wo sich ein Eindringling zu schaffen machte. Der Unbekannte ging daraufhin flüchtig. Die Polizei fahndete nach dem Eindringling und hatte auch einen Hubschrauber im Einsatz.

Im Verlauf der Suche konnte ein 45-jähriger Tatverdächtiger dingfest gemacht werden. Der vorläufig Festgenommene konnte nach den polizeilichen Maßnahmen am Freitag wieder auf freien Fuß gesetzt werden. Der Mann muss sich strafrechtlich verantworten.