Blaulicht

Hubschrauber-Fahndung, Zeugen gesucht

Grossbrand bei der baustofffirma Wiedmann in Alfdorf  vom 22.3.2005  foto Baireuther
Symbolbild. © Martin Winterling

Fellbach.
Am Mittwoch gegen 3 Uhr morgens haben Zeugen die Polizei alarmiert, nachdem in einem Blumengeschäft in der Thomas-Mann-Straße verdächtige Geräusche gehört hatten. Die Polizei stellte Einbruchspuren fest und umstellte das Gebäude. Zwei verdächtige Männer konnten auf dem Geschäftsgelände festgenommen werden.

Hinweise zufolge waren möglicherweise noch weitere Tatbeteiligte im Umfeld des Einbruchobjekts, die sich jedoch unerkannt entfernen konnten.
Deswegen setzte die Polizei zur weiteren Fahndung einen Hubschrauber ein.

Mögliche Zeugen, Passanten oder Anwohner, die hierzu Verdächtiges festgestellt haben, sollten sich nun dringend mit der Polizei Fellbach unter  der Telefonnummer 0711 / 57720 in Verbindung setzten.

Am Vormittag werden die Ermittlungen und die Spurensuche fortgesetzt. Es soll geklärt werden, ob die Einbrecher etwas gestohlen haben und ob die beiden festgenommenen Männer, (25 und 26 Jahre alt), tatsächlich an der Tat beteiligt waren.