Blaulicht

Hubschrauber hilft bei Suche nach Vermisstem

Grossbrand bei der baustofffirma Wiedmann in Alfdorf  vom 22.3.2005  foto Baireuther
Symbolbild. © Martin Winterling

Waiblingen/Korb.

Einen Einsatz mit glücklichem Ausgang hatte die Polizei gestern am Abend in Waiblingen und Korb. Gegen 19 Uhr hatte sie die Suche nach einem 83-jährigen Mann eingeleitet. Der Bewohner eines Altersheims war von einem Spaziergang nicht zurückgekehrt. Die Polizei suchte mit fünf Streifen und einem Hubschrauber nach ihm. Der Hubschrauber kreiste dabei nicht nur über Waiblingen, sondern auch über Korb, da vermutet wurde, dass sich der Senior dorthin begeben haben könnte. Gegen kurz nach 21 Uhr kam dann die gute Nachricht: Der Mann wurde wohlbehalten in Korb im Bereich eines Gartengrundstücks angetroffen. Medizinische Hilfe war nicht nötig.