Blaulicht

Hund beißt Hund

Rottweiler-Head_0
Vermutlich so ein Hund biss in Maubach ein Pferd. Symbolbild: Wikimedia © Sarah Utz
Winnenden.
Ein tragisches Ende nahm eine Begegnung zweier Hundeführerinnen am Sonntagabend. Die beiden Frauen begegneten sich gegen 21.40 Uhr im Bereich einer Hausecke in der Elisabeth-Selbert-Straße. Dabei biss der angeleinte Rottweiler einer 33-Jährigen unvermittelt den angeleinten kleineren Mischlingshund einer 85-Jährigen und schüttelte ihn. Dieser wurde dabei so schwer verletzt, dass er später in einer Tierarztpraxis verstarb.