Blaulicht

Hund in Welzheim angefahren: Polizei sucht Besitzer

Hund Symbol Labrador
Symbolbild eines Labradors. © Nikki Luijpers / Pixabay

Ein 56 Jahre alter BMW-Fahrer hat am frühen Dienstagmorgen (07.07.) in der Gschwender Straße in Welzheim einen Hund angefahren. Wie die Polizei am Donnerstag mitteilte, war der 56-Jährige in Richtung Ortsmitte unterwegs, als er einen mittelgroßen schwarzen Hund, der die Straße von rechts nach links überquerte, erfasste. Anschließend rannte der Hund weiter. Ob bzw. wie schwer er verletzt wurde, ist  nicht bekannt. Laut Polizeibericht entstand am Pkw ein Sachschaden in Höhe von rund 1500 Euro. Hinweise auf den Hundebesitzer nimmt der Polizeiposten Welzheim unter der Telefonnummer 07182 92810 entgegen.