Blaulicht

Hund mit Vergiftungssymptomen

animal-1839808_1920_0
Symbolbild. © Sarah Utz

Waiblingen.
Bereits Anfang vergangener Woche stellte eine Hundebesitzerin fest, dass ihr Golden Retriever Symptome einer Vergiftung aufwies. Derzeit kann davon ausgegangen werden, dass der Hund im Bereich der Straße Am Kätzenbach in Waiblingen, eine schädliche Substanz zu sich genommen hat. Nur durch eine schnelle Behandlung durch einen Tierarzt konnte Schlimmeres von dem Hund abgewendet werden.

Zur Klärung des Vorfalls bittet nun die Polizei Waiblingen unter Telefon 07151/950-422 um Hinweise. Insbesondere von Bedeutung wäre, ob zu der unbekannten Substanz Angaben gemacht werden kann oder weitere Hunde bei dem Vorfall betroffen waren.