Blaulicht

Hund wird von Auto erfasst und stirbt

Hund Traurig Unfall Braun_0
Der Hund hat den Unfall nicht überlebt. © Laura Steinke

Fellbach.
Beim Gassigehen ist am Sonntag (10.03.) ein Hund von einem Auto erfasst worden. Er wurde dabei so schwer verletzt, dass er später an den Verletzungen erlag. 

Laut Polizei ging eine Frau gegen 13 Uhr mit ihrem Hund spazieren. In der Charlottenstraße rannte der Hund auf die Straße und wurde von einem vorbeikommenden Auto erfasst. Am Auto entstand kein Schaden.