Blaulicht

Hundert Meter Schutzplanken gestreift

_UE_4351_0
Symbolbild. © Johanna Heckeley

Fellbach.
Ein 76-jähriger Renault-Fahrer stieß am Sonntagvormittag gegen die Schutzplanken auf der B 14 in Richtung Stuttgart. Nach dem Kappelbergtunnel kam der 76-Jährige durch gesundheitliche Probleme von der Fahrbahn ab. Dabei streifte er etwa hundert Meter an den Schutzplanken entlang. Der Renault war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden.

Der entstandene Sachschaden wird auf etwa 13 000 Euro beziffert.