Blaulicht

"Ich habe keine Zeit": Radfahrer begeht Unfallflucht

Radweg Fahrrad Symbol Symbolbild Symbolfoto
Symbolfoto. © pixabay.com

Fellbach. Am Donnerstag (23.6.) stießen auf dem Radweg der Fellbacher Straße zwei Radfahrer zusammen. Ein 22-Jähriger stürzte, während der Unfallverursacher unerlaubt weiterfuhr.

Der bislang unbekannte Fahrradfahrer war gegen 17.40 Uhr auf dem Radweg von Fellbach kommend in entgegengesetzter Richtung unterwegs. Auf Höhe der Gotthilf-Bayh-Straße kam ihm ein 22-jähriger Radfahrer entgegen, der ordnungsgemäß in die angegebene Richtung fuhr. 

Beim Zusammenstoß der beiden Radler stürzte der 22-Jährige und verletzte sich leicht. Der vermeintliche Unfallverursacher setzte nach dem Unfall seine Fahrt unerlaubt fort. Zeugen versuchten ihn vergeblich aufzuhalten. Im Vorbeifahren rief der Mann, er habe keine Zeit.

Die Polizei bittet jetzt unter Tel. 0711/5772-0 um Zeugenhinweise auf den Unbekannten. Der Mann war circa 1,80 Meter groß, etwa 40-50 Jahre alt und hatte kurze dunkle Haare. Er trug ein kurzes grünes Kurzarmhemd, eine schwarze Hose und dunkle Halbschuhe. Eine Ledertasche hing ihm über die Schulter und Brust.