Blaulicht

Im Straßengraben gelandet

1/5
[Meldungsupdate] Sturzbesoffen in den Straßengraben gefahren - 4_0
Alle vier Insassen wurden ins Krankenhaus eingeliefert. © www.7aktuell.de |
2/5
[Meldungsupdate] Sturzbesoffen in den Straßengraben gefahren - 4_1
Alle vier Insassen wurden ins Krankenhaus eingeliefert. © www.7aktuell.de |
3/5
[Meldungsupdate] Sturzbesoffen in den Straßengraben gefahren - 4_2
Alle vier Insassen wurden ins Krankenhaus eingeliefert. © www.7aktuell.de |
4/5
[Meldungsupdate] Sturzbesoffen in den Straßengraben gefahren - 4_3
Alle vier Insassen wurden ins Krankenhaus eingeliefert. © www.7aktuell.de |
5/5
[Meldungsupdate] Sturzbesoffen in den Straßengraben gefahren - 4_4
Alle vier Insassen wurden ins Krankenhaus eingeliefert. © www.7aktuell.de |

Rudersberg.
Vier Personen wurden leicht verletzt bei einem Unfall am Samstagabend. Wie die Polizei berichtet, fuhr ein 31-Jähriger mit seinem Daimler gegen 23.25 Uhr auf der Landesstraße von Rudersberg in Richtung Seelach. Auf Höhe von Seelach überholte er ein Auto und kam beim Wiedereinscheren in einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab. Zunächst legte der Pkw eine Strecke von etwa 80 Meter an der dortigen Böschung zurück und blieb schließlich im Straßengraben liegen. 

Alle vier Insassen wurden ins Krankenhaus eingeliefert. Da der 31-Jährige unter Alkoholeinwirkung stand, musste er zur Blutentnahme. Zur Höhe des Sachschadens konnte die Polizei noch keine Angaben machen.