Blaulicht

In Blumengeschäft eingebrochen

money-gold-coins-finance-large_0
Symbolbild. © ZVW
Waiblingen.
Über ein Lüftungsfenster im Verkaufsgewächshaus ist ein Unbekannter in der Nacht auf Freitag (16.9.) in die Räumlichkeiten eines Blumengeschäftes in der Fronackerstraße in Waiblingen gelangt. Hier durchsuchte er in einem Nebenraum einen Schreibtisch und entwendete aus einer Blechdose einen kleinen Betrag an Münzgeld. Der Unbekannte durchsuchte im Anschluss hinter dem Verkaufstresen die Schubladen und stahl aus der offenstehenden Ladenkasse Münzgeld. Eventuell hängt der Einbruch mit folgendem Vorfall zusammen: Während der Ladenöffnungszeiten hatte sich am Freitag, 9. September, ein unbekannter Mann im Geschäft aufgehalten, welcher sich verdächtig umgeschaut hatte. Dieser war circa 30 bis 40 Jahre alt, circa 180 Zentimeter groß, hatte eine normale Statur, trug Jeans und ein schwarzes T-Shirt. Er war osteuropäischer Herkunft, sprach gebrochen Deutsch und hatte dunkles, lichtes Haar. Die Polizei Waiblingen bittet um Hinweise unter Tel. 07151/950422.