Blaulicht

In Gegenverkehr geraten und geflohen

brake-light-333979_1280_0
Symbolbild. © Sarah Utz

Murrhardt.
Eine 23-jährige Ford-Fahrerin fuhr am Dienstag gegen 7.45 Uhr zwischen Fautspach und Hinterwestermurr. An einer Kuppe vor Hinterwestermurr musste sie nach rechts ausweichen, nachdem ein entgegenkommendes Auto auf die Gegenfahrbahn geraten war. Die Autofahrerin geriet in den Straßengraben und beschädigte dabei ihr Auto.

Der Schaden beläuft sich auf rund 1000 Euro. Der unbekannte Autofahrer, der auf die Gegenfahrbahn geraten und mit einem dunklen Kombi unterwegs war, fuhr weiter. Hinweise auf den geflüchteten Unfallverursacher nimmt die Polizei in Murrhardt unter der Telefonnummer 07192/5313 entgegen.