Blaulicht

In Graben gerutscht

Blaulicht  feuerwehr Symbol Symbolbild symbolfoto
Symbolfoto. © Joachim Mogck

Rudersberg.
Ein 35 Jahre alter Mann befuhr am Dienstagnachmittag die L1080 vom Dmitrov-Kreisverkehr kommend in Richtung Rudersberg. Im Ausgang einer scharfen Linkskurve geriet der BMW-Fahrer gegen 15.20 Uhr auf der nassen Fahrbahn ins Rutschen, drehte sich und kam anschließend im Straßengraben zum Stehen. Es entstanden wenige hundert Euro Schaden. Ein Abschleppdienst musste den BMW aus dem Graben ziehen.