Blaulicht

In Jugendheim eingebrochen

Einbrecher Einbruch dieb symbol symbolbild symbolfoto
Symbolfoto. © Benjamin Büttner

Remshalden.
Ein Dieb ist zwischen Samstagabend und Sonntagmorgen in der Geradstettener Straße in ein Jugendheim eingebrochen. Der Einbrecher nutzte die Abwesenheit der Bewohner aus und verschaffte sich nach Polizeiangaben über ein aufgebrochenes Fenster Zugang zum Sekretariat. Von dort aus konnte der Eindringling in weitere Büros und Zimmer eindringen und diese durchsuchen. Die Polizei fand teilweise gewaltsam geöffnete Geldkassetten. Welche Beute der Dieb machte, ist derzeit noch unklar. Die Polizei Waiblingen hat die Ermittlungen aufgenommen. Anwohner oder Passanten, die Verdächtiges wahrgenommen haben, sollten sich bitte bei der Polizei Waiblingen (07151/950 422) melden.