Blaulicht

In Leitplanke gefahren: 12000 Schaden

Blaulicht-Symboldbild_0
Symbolbild © Nadine Zuehr

Waiblingen.
Eine 45-jährige Fahrerin ist am Sonntag gegen 2.30 Uhr auf der Bundesstraße in Richtung Aalen gegen eine Leitplanke gefahren. Laut Polizei war die VW-Bus-Fahrerin nach dem Teiler B 14/ B 29 links von der Fahrbahn abgekommen. Die Frau blieb unverletzt. Der Gesamtschaden beläuft sich auf etwa 12 000 Euro.