Blaulicht

Ins Freibad eingebrochen

KOL 0305K157 Neueroeffnung Freibad Remshalden 3 Sprungbretter
Die Sprungbretter im Remshaldener Freibad. © Christine Tantschinez

Remshalden. Unbekannte sind in der Nacht zum Dienstag in das Freibad am Stegwiesenweg eingedrungen, teilte die Polizei am Dienstag mit.

Sie brachen auch in das Büro des Schwimmmeisters ein und entwendeten einen kleinen Bargeldbetrag. Sie versuchten außerdem erfolglos, in den Kiosk einzudringen. Der Sachschaden wurde auf circa 600 Euro beziffert.