Blaulicht

Ins Schleudern gekommen: Motorradfahrer schwer verletzt

Motorrad Symbol Symbolbild symbolfoto
Symbolfoto. © Gabriel Habermann

Schorndorf.
​​​Am Sonntagnachmittag gegen 14.30 Uhr kam ein 42-Jähriger mit seinem Motorrad von der Straße ab.

Er fuhr auf der Schlichtener Straße stadtauswärts. Auf Höhe des Ottilienbergs verlor er in einer Linkskurve die Kontrolle über seine Maschine. Vermutlich kam er dabei ins Schleudern und von der Fahrbahn ab. Der Biker zog sich Verletzungen zu und musste vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht werden.

Am Motorrad entstand Sachschaden in Höhe von ca. 5000 Euro.