Blaulicht

Jagdwilderei-Hinweise gesucht

Treibjagd bzw Drueckjagd zwischen Urbach Pluederhausne Lorch
Symbolbild. © Gabriel Habermann

Murrhardt.
Der Polizeiposten Murrhardt ermittelt in einem doch recht seltenen Fall der Jagdwilderei. Der Jagdpächter des Jagdbezirks "Hinterfeld" im Bereich Schwammhof fand am Mittwochvormittag einen etwa 4 Jahre alten Rehbock tot auf einer Wiese am Waldrand. Augenscheinlich wurde der Bock nicht weidgemäß mit einem Kleinkalibergewehr zwischen Dienstag, 23 Uhr und Mittwoch, 10 Uhr geschossen.

Der Polizeiposten erbittet unter Telefon 07192/5313 um Hinweise auf verdächtige Fahrzeuge im Bereich oder Schüsse, die eventuell wahrgenommen wurden.