Blaulicht

Jagdwilderei - Rehbock geschossen

Symbolbild Dammhirsch_0
Symbolbild. © Sarah Utz

Murrhardt.
Ein Unbekannter hat zwischen Mittwoch (12.7.) und Samstag (15.7.) einen Rehbock erschossen. Vermutlich wurde die Tat mit einem Gewehr begangen. Der Jagdpächter hat den erschossene Rehbock im Gewann Forst gefunden, das zwischen Murrhardt und Harbach liegt.

Der Polizeiposten Murrhardt bittet mögliche Hinweise auf den unbekannten Wilderer unter der Telefonnummer 07192/5313.