Blaulicht

Jugendliche nehmen Jungen das Handy ab

Junge traurig allein Symbol Rücken_0
Symbolbild. © Christine Tantschinez

Remshalden. Drei Jugendliche schüchterten am Dienstag Nachmittag einen zehnjährigen Jungen ein und nahmen ihm das Smartphone ab. Die Polizei sucht Hinweise und Zeugen.

Der Junge war unterwegs von der S-Bahnstation in der Bahnhofsstraße. Nahe der Remsbrücke begegnete er drei Jugendlichen, die ihn ansprachen und einschüchterten. Sie nötigten ihn, sein Smartphone, ein Samsung S6, herauszugeben. 

Die drei Jugendlichen werden wie folgt beschrieben: ca. 160cm groß und blond, einer soll eine Brille getragen haben. Passanten, die das Geschehen beobachteten oder Hinweise zu den drei Jungs machen können, sollten sich bitte mit der Kripo Waiblingen unter Tel. 07151/9500 in Verbindung setzen.