Blaulicht

Jugendliche treten Spiegel ab

car-mirror-699356_1280_0
Symbolbild. © Sarah Utz
Schorndorf.
Zwei Jugendliche sind von einem Zeugen dabei beobachtet worden, wie sie im Panoramaweg in Schorndorf an mehreren Autos mutwillig die Außenspiegel beschädigten. Der Vorfall ereignete sich bereits am  vergangenen Freitag gegen 21 Uhr und nicht am Dienstagmorgen, wie die Polizei zunächst versehentlich berichtet hatte. Die beiden Jugendlichen sind bisher nicht gefunden. Die Polizei Schorndorf bittet unter Telefon 07181/2040 um sachdienliche Hinweise.  Die Jugendlichen trieben auch in der Goethestraße ihr Unwesen. Sie sollen an bislang sechs bekannten Fahrzeugen die Außenspiegel abgetreten haben. Sie verursachten Sachschaden von geschätzten 2500 Euro. Einer der beiden soll auffällig groß gewesen sein. Ein Zeuge schätzt diesen Jugendlichen auf etwa 1,90 Meter Größe.