Blaulicht

Jugendliche verstoßen gegen Coronavirus-Verordnung

Blaulicht Polizei Polizeiauto Polizeistreife Symbol Symbolbild
Symbolbild. © ZVW/Ramona Adolf

Korb.
Am Mittwochabend (01.04.) haben neun Jugendliche und junge Erwachsene gegen die Coronavirus-Verordnung verstoßen. Sie trafen sich auf dem Korber Friedhof im Finkenweg. Beamte des Polizeireviers Waiblingen hatte die Gruppe gegen 19 Uhr an den dortigen Sitzbänken angetroffen. Laut Polizei fanden die Beamten bei drei der Teenager eine kleine Menge Marihuana. Die Jugendlichen müssen nun neben einer Anzeige wegen Verstoßes gegen die Coronavirus-Verordnung auch mit einer Strafanzeige wegen des unerlaubten Besitzes von Betäubungsmitteln rechnen.