Blaulicht

Jugendlicher mit Ästen und Fäusten verprügelt - Zeugen gesucht

Blaulicht Krankenwagen Notarzt 112 Rettungswagen Unfall Blaulicht Symbol Symbolbild Symbolfoto
Symbolfoto. © Benjamin Büttner

Stuttgart-Vaihingen.
Am vergangenen Freitag (5.8.) hat eine sechsköpfige Gruppe Jugendlicher einen 15-Jährigen schwer verletzt. Der 15-Jährige ging gegen 22.15 Uhr durch den Stadtpark Vaihingen in Richtung Vollmoellerstraße. In der Nähe des Busbahnhofs griff die Personengruppe, bestehend aus fünf bis sechs Jugendlichen, den 15-Jährigen an. Sie schlugen mit Fäusten und Ästen auf ihr Opfer ein und flüchteten in unbekannte Richtung.

Rettungskräfte kümmerten sich um den Verletzten und brachten ihn zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus. Die Jugendlichen sollen arabischer Herkunft sein. Zeugen werden gebeten, sich bei den Beamtinnen und Beamten des Polizeireviers 4 Balinger Straße unter Telefon 0711/8990-3400 zu melden.