Blaulicht

Jugendlicher pöbelt und rempelt

faust-1006394_960_720_0
Eine Faust. © ZVW

Schorndorf.

Ein 27 Jahre alter Mann wurde in Schorndorf von einem etwa 15 Jahre alten Jugendlichen angepöbelt und angerempelt. Die Polizei spricht von "Körperverletzung". Der Mann lief am Freitag gegen 18.15 Uhr in der Vorstadtstraße gegenüber der Bar "Chesters", als er von einer Gruppe Jugendlicher überholt wurde. Kurz darauf wird er von einem Jugendlichen von hinten seitlich angefahren. Als er diesen zur Rede stellt, wird er von dem Jugendlichen geohrfeigt, wobei seine Brille zu Boden fällt und beschädigt wird. Ein Zeuge mit einem roten Golf Cabrio bot ihm Hilfe an, welcher der geschädigte Mann ablehnte. Beim Täter soll es sich um einen etwa 15 Jahre alten Jugendlichen handeln, von dünner Statur und dunkler Hautfarbe, etwa 1 Meter 60 Zentimeter groß. Er sprach schlecht Deutsch und trug zur Tatzeit ein weißes T-Shirt und eine lange Hose. Die Polizei in Schorndorf bittet den Zeugen beziehungsweise weitere Zeugen des Vorfalls, sich unter Telefonnummer 07181/204-0 zu melden.