Blaulicht

Junge nach Sturz im Krankenhaus

Fahrrad an Laterne Symbolbild Symbol symbolfoto
Symbolfoto. © Pixabay

Welzheim.
Ein 12-jähriger Junge musste am Montagnachmittag in ein Krankenhaus eingeliefert werden.  Er fuhr gegen 14.30 Uhr auf dem abschüssigen Gehweg der Stuttgarter Straße und wich einer Pfütze aus. Dabei kam er ins Straucheln und prallte gegen einen Torpfosten aus Stein. Der Rettungsdienst versorgte ihn und stellte zumindest Prellungen im Brustbereich fest.