Blaulicht

Junger Mann flieht in Stuttgart mit E-Scooter vor der Polizei

AdobeStock_365657634_Editorial_Use_Only
Symbolbild. © Adobestock/ hanohiki

Ein 22-Jähriger hat am Montag (22.10) einen Fluchtversuch mit einem E-Scooter in Stuttgart unternommen. Polizisten wollten den jungen Mann gegen 23.50 Uhr in der Wolframstraße im Europaviertel kontrollieren, woraufhin er mit einem E-Scooter die Flucht ergriff. In einem Polizeibericht heißt es, dass die Beamten den Mann nach einer kurzen Verfolgungsjagt festgenommen haben. Er soll unter Drogeneinfluss gestanden haben. Zur Verbüßung einer Restjugendstrafe wurde er in eine Justizvollzugsanstalt eingeliefert.