Blaulicht

Körperverletzung und Sachbeschädigung

Blaulicht Polizeimappe Polizeimütze Polizeihut Polizeiakte Polizei Symbol Symbolbild
Symbolbild. © ZVW/Gabriel Habermann

Welzheim.
Zwei unbekannte Täter schlugen am Mittwoch gegen 18 Uhr einen 24 Jahre alten Asylbewerber in der Winnender Straße nieder. Der Mann zog sich dadurch Gesichtsverletzungen zu, verweigerte jedoch eine Behandlung durch den Rettungsdienst, ging die Sanitäter aggressiv an und entfernte sich. Die beiden Täter werden ebenfalls als Ausländer beschrieben, etwa 20 Jahre alt, beide trugen Bärte. Sie entfernten sich nach der Tat in Richtung Paul-Dannenmann-Straße, eine Fahndung nach diesen mit mehreren Streifenbesatzungen blieb erfolglos.

In das Asylheim in der Paul-Dannenmann-Straße mussten gegen 19.45 Uhr zwei Streifenbesatzungen ausrücken, da eine randalierende Person gemeldet wurde. Wie sich herausstellte, trat der 24-Jährige dort einen Rollladen ein und beschädigte diesen dadurch. Die Ermittlungen bezüglich der Körperverletzungen dauern an.