Blaulicht

Körperverletzung

Polizei Blaulicht Sreifenwagen Dach
© Sarah Utz

Korb. Ein 34-Jähriger wurde am Sonntagabend von zwei Männern verprügelt.

Der Mann hielt sich gegen 21.45 Uhr am Seeplatz auf, als ein Mercedes vorfuhr und mehrere Personen ausstiegen. Zwei Männer gingen unvermittelt auf den 34-Jährigen los und schlugen ihn mit schlagstockartigen Gegenständen. Der Mann zog sich Prellungen und Schürfwunden zu. Danach flüchtete die Gruppe. Der Geschädigte konnte Hinweise auf das Kennzeichen des Pkws und die Schläger selbst geben. Die Polizei geht von einer Vorgeschichte aus und hat die Ermittlungen aufgenommen. Diese dauern an.