Blaulicht

Küchenbrand mit 10 000 Euro Schaden

Feuerwehr Feature blaulicht feuerwehr sirene symbol symbolbild symbolfoto
Symbolfoto. © Joachim Mogck

Rudersberg.
Glücklicherweise gab es bei einem Wohnungsbrand in einem Wohnhaus in der Heilbronner Straße keinen Verletzten. Die örtliche Feuerwehr wurde rechtzeitig alarmiert und konnte so Schlimmeres vermeiden. Offenbar hatte am Sonntagabend gegen 18 Uhr ein Kleinkind unbemerkt den Küchenherd eingeschaltet. Dabei geriet eine Handtasche in Brand, woraufhin die Flammen rasch auf die Küche übergriffen. Letztlich entstand in der Küche ein Schaden, der sich nach ersten Schätzungen auf rund 10 000 Euro beläuft.