Blaulicht

Kettenreaktion nach Auffahrunfall

Blaulicht Polizeimappe Polizeimütze Polizeihut Polizeiakte Polizei Symbol Symbolbild
Symbolbild. © ZVW/Gabriel Habermann
Waiblingen.
In der Neustadter Hauptstraße erkannte am Dienstag gegen 13.30 Uhr ein 45 Jahre alter Skoda-Fahrer zu spät, dass vor ihm Fahrende abbremsen mussten. Der Mann fuhr deshalb auf den Golf einer 67-Jährigen auf, der durch die Wucht noch auf einen Ford aufgeschoben wurde, der von einer 64 Jahre alten Frau gelenkt wurde. Bei dem Unfall entstand Sachschaden von etwa 8500 Euro. Die Beteiligten blieben unverletzt.