Blaulicht

Kind angefahren und geflüchtet

Blaulicht_0
Symbolbild. © Sebastian Striebich

Murrhardt. Ein 10-jähriges Mädchen wurde bei einem Unfall am Montagnachmittag leicht verletzt. Der Verursacher entfernte sich anschließend unerlaubt von der Unfallstelle.

Das Mädchen überquerte gegen 15 Uhr den Fußgängerüberweg im Bereich der Kreuzung Hörschabachstraße/Kaiser-Ludwig-Straße. Die 10-Jährige war bereits auf Höhe der Fahrbahnmitte, als es von einem aus Richtung Ortsdurchfahrt heranfahrenden Auto erfasst wurde. Das Mädchen stürzte hierdurch und zog sich leichte Verletzungen zu.

Der Verursacher hielt lediglich kurz an. Anschließend entfernte er sich jedoch unerlaubt, ohne mit den Mädchen Kontakt aufzunehmen. Die Person war mit einem dunklen Fahrzeug unterwegs, mehr ist laut Polizei leider nicht bekannt.

Der Polizeiposten Murrhardt bittet unter Telefon 07192/5313 um Zeugenhinweise, insbesondere auf den gesuchten dunklen Pkw.