Blaulicht

Kind begeht Unfallflucht

pexels-photo-30127-large_0
Symbolbild. © ZVW

Backnang.
Ein Junge hat mit seinem Fahrrad in Backnang einen Außenspiegel beschädigt und ist dann abgehauen. Drei Jungs im Alter von etwa sieben bis neun Jahren hielten sich am Mittwochnachmittag mit ihren Fahrrädern In der Plaisir an der Ecke Plaisirschule/Fußweg Richtung Elbinger Straße in Backnang auf. Gegen 16.15 Uhr querte einer der Buben mit seinem BMW-Rad mit auffallend roten Felgen die Fahrbahn und prallte dabei gegen einen Außenspiegel eines vorbeifahrenden Golfs, der von einer 75-Jährigen gelenkt wurde. Am Golf entstand Sachschaden von etwa 400 Euro. Die Jungs flüchteten danach über die Gablonzer Straße, die Karlsbader Straße, die Straße In der Plaisir schließlich in Richtung Elbinger Straße. Weitere Hinweise auf die drei, speziell auf den Jungen mit dem BMW-Rad, erbittet das Polizeirevier Backnang unter Telefon 07191/9090.