Blaulicht

Kind kommt mit dem Schrecken davon

Kind_0
Symbolbild. © Leonie Kuhn

Schorndorf.
Ein 7 Jahre alter Bub ist am Mittwoch (5.12.) mit dem Schrecken davon gekommen. Der Junge war kurz vor 13:00 Uhr in der Hohenstaufenstraße unachtsam auf die Fahrbahn gerannt, so dass ein 33 Jahre alter Mercedesfahrer ausweichen und eine Vollbremsung machen musste. Es kam trotzdem noch zu einer Berührung mit dem Kotflügel, die der Junge augenscheinlich unverletzt überstand. Die erschrockene Mutter kümmerte sich um den Buben.