Blaulicht

Kind rennt vor Auto: Leicht verletzt

Kind_0
Symbolbild. © Leonie Kuhn
Waiblingen.
Ein achtjähriges Kind ist in Waiblingen direkt vor ein Auto gerannt und leicht verletzt worden. Ein 35-Jähriger war mit seinem Opel in der Blumenstraße unterwegs gewesen, als der Bub laut Polizei plötzlich vor ihm unvermittelt auf die Straße rannte. Trotz einer Vollbremsung kam es zu einem leichten Zusammenstoß. Für den 35-Jährigen war der Unfall wohl nicht zu verhindern, so die Polizei.