Blaulicht

Kinder wollen Handy klauen

Handy_0
Symbolbild. © Anne-Katrin Schneider
Schorndorf.
Unbekannte Jungs haben in Schorndorf versucht, einem Zwölfjährigen mit Gewalt das Handy abzunehmen. Der Zwölfjährige war am Donnerstagabend (24.11.) gegen 19 Uhr im Park beim Stadthallensee im Bereich des  Piratenspielplatzes mit seinem Fahrrad unterwegs gewesen, als plötzlich drei Unbekannte auf ihn los gingen. Die unbekannten Jungs hatten es laut Polizei offenbar auf das Handy des Zwölfjährigen abgesehen. Sie forderten die Herausgabe des Geräts und schlugen dem Jungen ins Gesicht. Der Junge schrie laut um Hilfe, woraufhin die etwa zehn- bis 13-jährigen Burschen flüchteten. Die Kripo Waiblingen hat die Ermittlungen übernommen und bittet um sachdienliche Hinweise. Gesucht wird insbesondere ein Paar, welches von dem Opfer auf die Tat laut angesprochen und um Hilfe gebeten wurde. Zudem sollten sich Passanten melden, die Verdächtiges wahrgenommen haben. Hinweise nimmt die Kripo Waiblingen unter der Telefonnummer 07151/950-0 entgegen.