Blaulicht

Kirchberg an der Murr: Dieb entwendet 450 Euro aus Wohnhaus

Einbrecher
Symbolfoto. © ZVW/Benjamin Büttner

An Christi-Himmelfahrt (26.05.) ist es einem Dieb gelungen 450 Euro aus einem Wohnhaus zu entwenden. Wie die Polizei mitteilt, soll sich der noch unbekannte Täter zwischen 16 Uhr und 17 Uhr Zugang zur Wohnung in der Hermann-Hesse-Straße verschafft haben. Hinweise können unter der Telefonnummer 07191/9090 gegeben werden.

Täterbeschreibung

Zu dieser Zeit konnte auf dem Grundstück auch ein Tatverdächtiger beobachtet werden. Laut Angaben der Polizei handelt es sich, um einen Mann im Alter zwischen 18 und 30 Jahren. Er soll 170 cm bis 180 cm groß gewesen sein.

Bekleidet war der Mann an diesem Tag mit einer Jeanshose und einem grauen Pullover. Er soll blonde Haare und einen leichten Bartansatz haben. Die Polizei geht davon aus, dass die Person sich an diesem Tag auf einem Gartenfest in der Nähe befunden haben soll.

An Christi-Himmelfahrt (26.05.) ist es einem Dieb gelungen 450 Euro aus einem Wohnhaus zu entwenden. Wie die Polizei mitteilt, soll sich der noch unbekannte Täter zwischen 16 Uhr und 17 Uhr Zugang zur Wohnung in der Hermann-Hesse-Straße verschafft haben. Hinweise können unter der Telefonnummer 07191/9090 gegeben werden.

Täterbeschreibung

Zu dieser Zeit konnte auf dem Grundstück auch ein Tatverdächtiger beobachtet werden. Laut Angaben der Polizei handelt es sich, um einen Mann

Alle Abos jederzeit kündbar:
ZVW+ MONATLICH
Erster Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
ZVW+ JÄHRLICH
Statt 71,88 € (Zwei Monate gratis)
ZVW+ JÄHRLICH mit ePaper
mit täglichem Zugriff zum ePaper