Blaulicht

Kirchberg an der Murr: Zeugen nach Unfallflucht gesucht

Blaulicht Polizei Polizeiauto Regen Polizeistreife Symbol Symbolbild
Symbolfoto. © ZVW/Ramona Adolf

Das Polizeirevier Backnang sucht Zeugen nach einer Verkehrsunfallflucht am Mittwoch (25.05.) kurz nach 15 Uhr auf der Kreisstraße 1834 zwischen Kirchberg an der Murr und Backnang.

Straßenlaterne touchiert

Wie das Polizeipräsidium Aalen mitteilte, hatte ein bisher unbekannter Autofahrer die Kreisstraße in Richtung Backnang befahren und war hierbei im Bereich einer Kurve auf die Gegenfahrspur gekommen.

"Eine entgegenkommende 83 Jahre alte Citroen-Fahrerin musste dem Pkw ausweichen, um eine Kollision zu verhindern und touchierte eine Straßenlaterne", heißt es weiter im Polizeibericht. Der Pkw und die Laterne wurden hierbei beschädigt.

Der Unfallverursacher fuhr anschließend unerlaubt weiter. Zeugenhinweise werden unter der Telefonnummer 07191 9090 entgegengenommen.

Das Polizeirevier Backnang sucht Zeugen nach einer Verkehrsunfallflucht am Mittwoch (25.05.) kurz nach 15 Uhr auf der Kreisstraße 1834 zwischen Kirchberg an der Murr und Backnang.

Straßenlaterne touchiert

Wie das Polizeipräsidium Aalen mitteilte, hatte ein bisher unbekannter Autofahrer die Kreisstraße in Richtung Backnang befahren und war hierbei im Bereich einer Kurve auf die Gegenfahrspur gekommen.

{element}

"Eine entgegenkommende 83 Jahre alte Citroen-Fahrerin

Alle Abos jederzeit kündbar:
ZVW+ MONATLICH
Erster Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
ZVW+ JÄHRLICH
Statt 71,88 € (Zwei Monate gratis)
ZVW+ JÄHRLICH mit ePaper
mit täglichem Zugriff zum ePaper