Blaulicht

Kirche mit Hakenkreuz beschmiert

Farbschmierereien_0
Symbolbild. © Norman Mummert (Online Praktikant)
Waiblingen.
Ein Unbekannter zeichnete auf der Rückseite der Michaelskirche am Alten Postplatz ein circa 30 Zentimeter großes Hakenkreuz mittels Filzstift auf. Dies wurde am Dienstagmorgen der Polizei mitgeteilt. Die Tatzeit dürfte innerhalb der letzten acht Wochen liegen. Hinweise auf den Verursacher liegen der Polizei nicht vor.