Blaulicht

Kleinkraftrad-Fahrer bei Unfall leicht verletzt

leitplanke_0
Symbolbild. © Ramona Adolf

Weinstadt.
Leichte Verletzungen hat sich am Sonntagnachmittag ein 17 Jahre alter Fahrer eine Kleinkraftrades (KTM) bei einem Unfall zwischen Schnait und Baach zugezogen.

Der junge Mann hatte die Kreisstraße in Richtung Schnait befahren, als ein 53-jähriger Suzuki-Fahrer von einem Feldweg auf die Straße einfuhr. Der 17-Jährige konnte trotz Bremsung einen Unfall nicht mehr verhindern. Er zog sich leichte Verletzungen zu.

Der Sachschaden an den Fahrzeugen wurde auf circa 5000 Euro beziffert.