Blaulicht

Kollision im Kreuzungsbereich - 3.500 Euro Sachschaden

breakdown-984812_1920_0
Symbolbild. © Sarah Utz

Fellbach. Am Dienstag gegen 10:40 Uhr befuhr eine 78-Jahre alte Hyundai-Lenkerin die Bühlstraße. Im Einmündungsbereich mit der Ernst-Heinkel-Straße musste sie verkehrsbedingt anhalten.

Ein 61-jähriger Fahrer eines VW kam aus der Ernst-Heinkel-Straße und fuhr in den Einmündungsbereich ein, um in die Bühlstraße abzubiegen. Die 78-Jährige fuhr ebenfalls in den Kreuzungsbereich ein.

Es kam zur Kollision der Fahrzeuge, bei der Sachschaden in Höhe von 3.500 Euro entstand.