Blaulicht

Krad gestreift

Feature Polizei Unfall Polizeiauto
Symbolfoto. © Gabriel Habermann

Leutenbach.
Am Mittwoch gegen 11.45 Uhr wurden im Milanweg ein Krad und ein Mercedes Sprinter beschädigt. Der 27-jährige Fahrer des Mercedes hatte beim Vorbeifahren das am Fahrbahnrand abgestellte Krad gestreift, worauf dieses umfiel. Dabei wurde der Tank beschädigt, sodass etwas Kraftstoff auslief. Durch den Unfall entstand an beiden Fahrzeugen Sachschaden in Höhe von insgesamt 1 100 Euro.