Blaulicht

Labrador fällt Sennenhund an

Labrador Symbolbild_0
Symbolbild © Ramona Adolf

Waiblingen.
Ein freilaufender Labrador-Hund hat in Bittenfeld einen Berner Sennenhund  angefallen. Der Vorfall, den die Poizei jetzt meldet, ereignete sich bereits vor einer Woche. Demnach  ging eine 35-jährige Frau mit ihrem Labrador spazieren. Als sie ihn von der Leine nahm, griff er den anderen Hund an der vorschriftsmäßig mittels Leine geführt wurde. Der Berner Sennenhund wurde bei der Attacke verletzt und musste von einem Tierarzt behandelt werden. Die Besitzerin erwartet nun ein Bußgeld.