Blaulicht

Ladendieb geflüchtet

Blaulicht Symbol Polizei Polizeistreife Unfall Symbolbild
Symbolbild. © ZVW/Benjamin Büttner

Backnang. 
Ein Ladendieb verließ am Dienstag gegen 14.00 Uhr mit einem mitgeführten Rucksack ein Bekleidungsgeschäft in der Sulzbacher Straße. Als die Alarmanlage ausgelöst wurde, rannte der circa 18-jährige Tatverdächtige in Richtung einer Agip-Tankstelle davon. Weil der Ladendetektiv die Verfolgung aufgenommen hatte, ließ der Mann den Rucksack auf dem Parkplatz einer Metzgerei fallen. Er entkam jedoch zu Fuß. In dem Rucksack befanden sich gestohlene Kleidungsstücke im Wert von über 350 Euro.

Der Gesuchte ist etwa 1,70 Meter groß und schlank. Er hat dunkelblondes Haar und trug ein dunkelgraues T-Shirt, dunkle Jeans sowie rote Schuhe.

Es ist noch unklar, ob ein Komplize an der Tat beteiligt war. Ein ähnlich aussehender Mann machte sich nämlich bei der Flucht des Diebs verdächtig, da er sich kurzzeitig in der Nähe des abgelegten Rucksacks aufhielt. Dieser Mann war mit einem weißen T-Shirt und roten Schuhen bekleidet.

Hinweise zu dem Vorfall und den Tatverdächtigen nimmt die Polizei in Backnang unter Telefon 07191/9090 entgegen.