Blaulicht

Ladung auf Westumfahrung verloren

Polizei Blaulicht Sreifenwagen Dach Symbol Symbolbild
Symbolbild. © ZVW/Sarah Utz

Waiblingen.
Ein 29-jähriger Autofahrer hat am Mittwoch gegen 18.30 Uhr auf der Westumfahrung Ladung verloren. Ein Audi-Lenker konnte dieser noch ausweichen. Ein weiterer Mercedes-Fahrer jedoch konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und fuhr auf den Audi auf.

Es entstand ein Schaden in Höhe von 9 000 Euro.