Blaulicht

Lebensgefährlich: Vier Reifen am Auto gelöst

Reifen Autoreifen Rad Gummi Profil Blaulicht Symbol Symbolbild
Symbolbild. © pixabay (CC0 Public Domain)

Winnenden.
Jemand löste in der Nacht auf Freitag sämtliche vier Räder an einem schwarzen Mercedes C 200 CDI, der in der Ringstraße parkte. Als der 75-jährige Autobesitzer am Freitagmorgen mit dem Fahrzeug wegfahren wollte, flog ein Rad komplett ab und ein weiteres verkeilte sich im Radkasten. Beim Versuch den Reifen aus dem Radkasten zu lösen quetschte sich der Geschädigte auch noch die Hand ein. Zeugenhinweise nimmt das Polizeirevier in Winnenden, Tel. 07195 / 6940, entgegen.