Blaulicht

Leichtverletzter Rollerfahrer

roller_0
Symbolbild. © Sarah Utz
Waiblingen.
Eine 50-jährige Audi-Fahrerin bog am Montagmorgen von einem Privatgrundstück in die Handwerkstraße ein und übersah dabei einen 62-jährige Rollerfahrer. Der Zweiradfahrer fuhr auf der Handwerkstraße in Richtung der Karl-Ziegler-Straße. Er konnte nicht mehr ausweichen und kollidierte mit dem Pkw. Beim Sturz zog sich der Biker leichte Verletzungen zu. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 2000 Euro.