Blaulicht

Leutenbach: Unbekannte laden illegal Schutt auf Streuobstwiese ab

Blaulicht Polizei Polizeiauto Symbolbild Symbol
Symbolbild. © ZVW/Gaby Schneider

Bislang Unbekannte haben auf einer Streuobstwiese zwischen Weiler zum Stein und Bittenfeld Dreck und Schutt in Form von Betonplatten abgeladen. Das wurde am Mittwochabend (12.08.) gegen 19.40 Uhr festgestellt.

Laut Polizeibericht dürfte die Menge des illegal abgeladenen Materials etwa einem 750-Kilogramm-Anhänger entsprechen. Zeugen, die Hinweise geben können, sollen sich unter der Telefonnummer 07195/6940 beim Polizeirevier in Winnenden melden.