Blaulicht

Leutenbach: Unbekannte werfen Zigarettenautomaten auf die Straße

Zigarettenautomat
Symbolbild. © Gaby Schneider

Bislang Unbekannte haben in der Nacht auf Freitag (08.01.) vor dem Schützenhaus in der Leutenbacher Jahnstraße einen Zigarettenautomaten ausgegraben und ihn auf die Straße geworfen. Das teilte die Polizei mit.

Den Angaben zufolge versuchten die Täter den Automaten anschließend zu öffnen, um an die Tabakwaren und das Bargeld zu kommen. Zwar gelang ihnen das nicht, der Automat wurde jedoch stark beschädigt.

"Nur wenige Meter hiervon entfernt wurde zudem der Sportgeräteschuppen eines Sportvereins aufgebrochen", so die Polizei weiter. Noch ist unklar, ob aus dem Schuppen etwas entwendet wurde. Wie ein Polizeisprecher auf Nachfrage unserer Redaktion mitteilte, sei ein Tatzusammenhang naheliegend und werde geprüft.

Zeugen, die Hinweise auf die unbekannten Personen geben können, sollen sich unter der Telefonnummer 07195 969030 beim Polizeiposten in Schwaikheim melden.